Impressum

Recknagel Praezisionsstahl Logo
Gebrueder Recknagel Praezisionsstahl Logo

Recknagel Präzisionsstahl GmbH
Stahlschmidtsbrücke 14 • 42499 Hückeswagen

Telephone: +49 (0)2192 855-0
Telefax: +49 (0)2192 855-50

eMail: rps@stahlnetz.de

Managing Directors:
Lutz and Peter Recknagel,
commercial registry no. 37616, county court: Köln,
VAT ID no.: DE 123238137

Gebrüder Recknagel Präzisionsstahl GmbH
Metzelser Str. 23 • 98547 Christes

Telephone: +49 (0)36844 480-0
Telefax: +49 (0)36844 480-55

eMail: grp@stahlnetz.de/p>

Managing Directors:
Lutz and Peter Recknagel,
commercial registry no. 301583, county court: Jena,
VAT ID no.: DE 150928119

 

Data protection declaration

We are delighted that you have visited our website and thank you for your interest in our company and our products. You can contact our data protection administrator by email at datenschutz@stahlnetz.de or by phone at +49 36844 480-776.

Data inventory

The protection of personal data (e.g. name, address, eMail address) is an important concern of ours. The collection and use of this data takes place solely within the scope of the provisions of the Federal Data Protection Act, the Telemedia Act (TMG) and the EU Data Protection Regulation insofar as this is necessary for the establishment, content organisation or alteration of the two-party contractual relationship (data inventory).

Usage data

By accessing our internet website, user data including an IP-address is generated which is stored for security purposes and to permit possible identification. To enable you to avail yourself of our internet offer or to settle an account we are entitled to collect and use this data.

Forwarding of personal data to a third party

The forwarding of your personal data to a third party does not take place without your express consent where this is not necessary for the performance of a service or for contract implementation. Beyond this we reserve the right in safeguarding our legitimate interests to obtain a credit report from Hoppenstedt Kreditinformationen GmbH, Bürgel, Creditreform or D&B. The scope of the data forwarded is thereby limited to a minimum. Even the forwarding of data to state institutions and authorities entitled to receive information takes place only within the scope of statutory duties to inform or if we are obligated due to a court decision.

Cookies

In designing our website to make its use convenient for you, we use so-called cookies in our own areas. Cookies are "answer backs" with the aid of which data can be saved on your computer when you access our internet site. Most browsers are set to accept cookies automatically. However, you have the option of deactivating the saving of cookies by means of the corresponding settings on your browser.

Information, authorisation, blocking and deleting

You have the right to information, correction, blocking or deletion of your stored data at any time, provided that the deletion does not conflict with statutory, contractual or commercial retention periods or reasons.

Should you have any questions or proposals you can contact our data protection administrator by email at datenschutz@stahlnetz.de or by phone at +49 36844 480-776.

 


Notice of liability

All information on our internet presence has been prepared with meticulous care. We cannot, however, be held liable for the correctness, completeness and currentness of the information made available. As a service provider in accordance with § 7 Abs. 1 TMG we are responsible for our own content on this website solely in terms of the general legal provisions. We reserve the right to alter or supplement information at any time. Despite meticulous content checks we do not accept liability for the content of linked websites.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Verwendung Remarketing-Funktion von Google

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. („Google“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern der Website im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Der Browser des Websitebesuchers speichert sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es ermöglichen, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Websites aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Websites aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen.

Datenerhebung von Bewerbern, Verarbeitung von Bewerberdaten

Wir nutzen Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Bewerbung. In unserem Hause haben ausschließlich die zuständigen Sachbearbeiter sowie (Mit-)Entscheider Einsicht in die Unterlagen. Eine Weitergabe Ihrer Bewerbung, etwa für andere Stellenangebote in unseren Unternehmen, erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung.

Wir bewahren Ihre Bewerbungsunterlagen für die Dauer von mindestens sechs Monaten nach Abschluss des Auswahlverfahrens oder einer etwaigen Beschäftigung auf. Sie haben das Recht, danach die Löschung etwaiger Daten oder die Rückgabe bzw. Vernichtung von physischen Unterlagen zu verlangen. Etwaige Aufbewahrung aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten, Daten in Datensicherungskopien sowie die Aufbewahrung zur Wahrung berechtigter Interessen bleiben unberührt. Falls Sie mit der Speicherung und Löschungsregelung nicht einverstanden sind, so verzichten Sie bitte auf Übermittlung. Sie können sich nach vorheriger telefonischer Vereinbarung auch fernmündlich oder persönlich bewerben.

Zu Ihren persönlichen Daten gehören gem. Art. 4 Nr. 1 DSGVO alle Informationen, die sich auf Ihre Person beziehen oder beziehen lassen, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen oder zu einer Bewerbernummer, mit der Ihre Person unternehmensintern identifiziert werden kann.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für Zwecke der Bewerbung oder Beschäftigung. Eine Verarbeitung Ihrer Daten für andere als die genannten Zwecke erfolgt nur, soweit diese Verarbeitungen gem. Art. 6 Abs. 4 DSGVO zulässig und mit den ursprünglichen Zwecken vereinbar sind. Wir werden Sie vor einer derartigen Weiterverarbeitung Ihrer Daten über diese Verarbeitungen informieren.

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten, über die Zwecke der Verarbeitung, über eventuelle Übermittlungen an andere Stellen und über die Dauer der Speicherung. Zur Wahrnehmung Ihres Auskunftsrechts können Sie auch Auszüge oder Kopien erhalten. Sollten Daten unrichtig oder für die Zwecke, für die sie erhoben worden sind, nicht mehr erforderlich sein, können Sie die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

Sollten sich aus Ihrer besonderen persönlichen Situation Gründe gegen eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ergeben, können Sie, soweit die Verarbeitung auf ein berechtigtes Interesse gestützt ist, einer Verarbeitung widersprechen. Wir werden in einem solchen Fall Ihre Daten nur dann verarbeiten, wenn hierfür besondere zwingende Interessen bestehen. Bei Fragen zu Ihren Rechten und zur Wahrnehmung Ihrer Rechte kontaktieren Sie bitte die Personalabteilung oder den Datenschutzbeauftragten.

Ihre Daten sind für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. B DSGVO). Das bedeutet, dass wir Ihre Daten für den Zweck einer möglichen Einstellung benötigen und verarbeiten.

Im Einzelfall können wir Ihre Einwilligung in die Verarbeitung oder Übermittlung Ihrer Daten einholen. Dies kann bspw. bei einer längeren Aufbewahrung Ihrer Bewerbung oder bei Beachtung Ihrer Bewerbung für eine andere Stelle innerhalb unseres Unternehmens der Fall sein. Ihre Einwilligung ist in diesen Fällen freiwillig und kann von Ihnen für die Zukunft jederzeit widerrufen werden.

Die zuständige und verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten sind wir, Gebr. Recknagel Präzisionsstahl GmbH sowie Recknagel Präzisionsstahl GmbH. Die Bewerberdaten werden ggf. in Personaldatenverarbeitungssystemen, ggf. auch im Rahmen der Auftragsverarbeitung bei Dritten, gespeichert und verarbeitet. Die technische Installation ist so gestaltet, dass nur ein eng gefasster Kreis von besonders befugten Personen zugriffsberechtigt ist und jeder sonstige Zugriff oder sonstige Kenntnisnahme der Daten nach dem Stand der Technik ausgeschlossen ist.

Sollten Sie Bedenken oder eine Frage zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Informationen haben, können Sie sich an die Personalabteilung oder den Datenschutzbeauftragten wenden.

Icons used

This website uses Glyphicons.

Additionally we use photos from gueritos.

Lizenzangaben eCl@ss

Dieser Content enthält eCl@ss. Die Nutzung des eCl@ss-Standards ist lizenzpflichtig und bedarf einer Registrierung und Bestellung im DownloadPortal (http://www.eclassdownload.com)

Die kundenseitige Nutzung von eCl@ss ist nicht Bestandteil der Nutzungsfreigabe der Schnittstelle durch die Gebr. Recknagel Präzisionsstahl GmbH. Für die Nutzung der OCI-Schnittstelle ist es nicht notwendig eCl@ss zu benutzen.